Koordinierungs-, Kontakt- und Beratungsangebote für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung

Schriftgröße:
Schriftgröße KLEIN   Schriftgröße MITTEL   Schriftgröße GROSS

Beratung

Wir beraten erwachsene Menschen mit Behinderung

 

Sie wollen von Zuhause ausziehen?
Sie wollen in einer eigenen Wohnung leben?
Sie wollen ins Wohnheim ziehen?

Sie wissen nicht, was das Beste für Sie ist?
Wir beraten Sie.
Sie entscheiden, was Sie möchten.
Wir helfen Ihnen dabei.

Sie wollen wissen, was Sie in Ihrer Freizeit machen können?
Sie wollen neue Leute kennenlernen?
Sie wollen Freunde treffen?

Wir haben Tipps für Sie.
Wir sagen Ihnen, an wen Sie sich wenden können.
Wir erklären Ihnen, wie Sie die Unterstützung bekommen.
Wir sagen Ihnen, wer das macht.

Wir beraten Sie,

  • Ihre Familie
  • Fachleute, wie gesetzliche Betreuer oder Mitarbeiter einer Behörde
  • Mitarbeiter von anderen Diensten


Sie wollen Beratung?
Bitte rufen Sie uns an.
Wir machen einen Termin,

  • Wir treffen uns in der KoKoBe
  • Oder bei Ihnen zu Hause
  • Oder an einem anderen Ort, den Sie selbst aussuchen

 

Die KoKoBe bietet auch Tandemberatung an.

Das bedeutet, dass ein KoKoBe Berater
und eine von Behinderung betroffene Person
Sie gemeinsam beraten.
Wir glauben, es ist gut,
dass Sie dann zwei Fachleute fragen können.
 

Die Beratung ist kostenlos.
Die Beratung ist unabhängig.
Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) bezahlt die Arbeit der KoKoBe.

 

Seite vorlesen
Klicken Sie auf den orangen Knopf:

© 2014 - 2017 KoKoBe Rhein-Erft-Kreis