Verwendung von Cookies: Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK

Koordinierungs-, Kontakt- und Beratungsangebote für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung

Schriftgröße:
Schriftgröße KLEIN   Schriftgröße MITTEL   Schriftgröße GROSS
Banner Startseite

Peer-Beratung

Peer-Beratung ist ein schwieriges Wort.

Was ist Peer-Beratung?

Peer ist ein englisches Wort. 

Es wird so ausgesprochen: = Pier.

Es bedeutet: = gleich oder ähnlich.

Peer-Beratung wird so ausgesprochen: = Pier-Beratung.

Peer Beratung

Das ist Peer-Beratung bei der KoKoBe:

Bei der KoKoBe arbeiten Peer-Berater.

Die Peer-Berater haben eine Behinderung.

Sie beraten andere Menschen mit Behinderungen.

Beide haben vielleicht ähnliche Erfahrungen.

Sie können sich austauschen zu ihren Erfahrungen.

Die Peer-Berater können Sie zum Beispiel zu den Themen

Wohnen, Arbeit und Freizeit beraten.

Der LVR fördert und schult die Peer-Berater:

Projektträger: Werft e.V.

Projektkoordination: Simone Dorn

Telefon: 02271-984451

Mail: peer-beratung@kokobe-rhein-erft-kreis.de

Wenn Sie eine Peer-Beratung wünschen, können Sie sich an jede KoKoBe wenden! Die Ansprechpartner finden Sie hier:

Peer-Beratung

persönlich am:

Freitag, den 12. Januar

Freitag, den 16. Februar

Freitag, den 22. März

 

von 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr.

Wir freuen uns auf Sie!

Sie können sich bei jeder KoKoBe im Rhein-Erft-Kreis anmelden.

© 2014 - 2023 KoKoBe Rhein-Erft-Kreis

Piktogramme © Lebenshilfe Bremen e.V. Illustrator Stefan Albers - Atelier Fleetinsel 2013